Adoptionsregeln


 

  1. Die Akairavess sind eine geschlossene Spezies und zudem ein großes Projekt. Das bedeutet, dass sich nicht jeder einfach einen Akairavess designen darf. Ihr könnt Akairavess oder Akairavess MYO (make-your-own) durch verschiedene Aktionen bei Nadi-Chan und VeritasU auf Facebook oder deviantArt ergattern.
  2. Ihr müsst Nadi-Chan und VeritasU mindestens einmal als Urheber der Spezies/ des Design / des Adoptables erwähnen. Solltet ihr einen Akairavess von einem Gastdesigner adoptieren, erwähnt ihr diesen natürlich auch!
  3. Der adoptierte Akairavess gehört euch, aber nicht die Spezies / die Rechte an der Spezies! Gebt diese also nicht als eure eigene aus! (Es gibt eine besondere Regelung zu adoptierten Akairavess mit bestimmten Themen. Mehr weiter unten.)
  4. Ihr könnt Merchandise mit eurem Akairavess machen, drucken und verkaufen. Wollt ihr einen Comic / Manga mit eurem Akairavess erstellen, sprecht dies bitte vorher mit uns ab!
  5. Wenn ihr euren Akairavess nicht mehr haben wollt, schreibt bitte die Administratoren an, damit alles Weitere besprochen werden kann! Wenn es sich bei dem Akairavess um ein Design von einem Gastdesigner / Administrator handelt, haben die Gastdesigner / Administrator ein Mitspracherecht bei der Neuvergabe des Akairavess.
  6. Akairavess mit bestimmten Themen, welche von Gastdesignern oder Administrator erstellt wurden, bleiben auf jeden Fall innerhalb der Spezies / bleiben auf jeden Fall Akairavess und dürfen beim Verlassen der Gruppe NICHT mitgenommen werden. Dies gilt vor allem bei wichtigen Akairavess mit bestimmten Themen. So z.B. die Reihe der Sternzeichen Akairavess.
    Seid euch also ganz sicher, wenn ihr solch einen Akairavess adoptieren wollt.
    Solltet ihr den Akairavess doch nicht mehr haben wollen oder solltet ihr die Gruppe verlassen wollen, dürft ihr den Akairavess natürlich für denselben Wert vergeben, wie ihr ihn bekommen habt. Aber keinen Höheren Wert!
    • Diese Regelung ist wichtig für uns, da die Akairavess mehr als nur eine Spezies sind und bestimmte - besondere Akairavess mit bestimmten Themen noch für wichtige Dinge, wie ein Storybook / Artbook etc. benötigt werden.
    • Administratoren / Gastdesigner können selber entscheiden, ob ihr Design zu einem "besonderen - bestimmten Themen Akairavess" gehört und auf jeden Fall in der Gruppe bleiben soll oder ob es normale Akairavess sind, die notfalls beim Verlassen der Spezies mitgenommen werden können.
  7. Die Clan Meister. Die Clan Meister agieren als Art NPC und können für Quests und Zeichnungen frei genutzt werden. JEDOCH gehören / bleiben die Rechte an den Clan Meistern IMMER bei Nadi-Chan und VeritasU. Der Druck von Merchandise ist also nicht erlaubt (Nur für Nadi-Chan und VeritasU).
    (Arbeitet ihr an einem Comic Projekt, kann über diesen Punkt geredet werden).
  8. Akairavess, welche mit einem MYO erstellt wurden, dürfen beim Verlassen der Spezies mitgenommen werden, müssen aber unbedingt zu 'normalen' OCs gemacht werden! Alle wichtigen Akairavess Merkmale müssen entfernt werden! Mehr dazu erfahrt ihr dann von den Administratoren.
  9. Ein mit MYO erstellter Akairavess muss mindestens 2 Monate in der Spezies bleiben.
  10. Ihr dürft euren Akairavess nicht der Spezies entfremden und z.B. mit anderen OC’s oder Rassen OC’s in einem Comic/Manga/Geschichte/Buch etc. veröffentlichen / zeichnen. Euer Akairavess darf nur Freunde und Beziehungen innerhalb der Spezies haben und nicht mit anderen OCs / Spezies OCs. Gruppen Bilder mit all euren OCs und den Akairavess sind jedoch erlaubt.
  11. Änderungen am Design sind erst nach Absprache mit Nadi-Chan oder VeritasU möglich. Kleine Änderungen sind einfach durchführbar. Merkmale (und deren Seltenheitsgrad) dürfen NICHT einfach geändert werden. Zum Ändern der Merkmale können Items aus dem Shop gekauft werden.
  12. Ihr dürft euch gerne euren zukünftigen Akairavess skizzieren / planen, dieser muss aber privat gehalten werden und darf nirgendswo gepostet oder geteilt werden. Ihr könnt den Akairavess mit einem MYO dann irgendwann verwirklichen. Aber bis dahin, bleibt er privat und inoffiziell. (Kleine Ausnahmen bei Familien möglich, lest dazu bitte die FAQ!)
  13. Ihr könnt maximal 10 Akairavess und 6 Ravess besitzen.

 

Allgemeine Regeln:

 

 

  1. Seid freundlich! Keine Beleidigungen!
  2. Bitte vermeidet das posten von NSFW-Inhalten auf Facebook. Dazu gehören sexuelle Inhalte sowie Hardcore Gore (Organe etc.). Normale Nacktzeichnungen können zensiert werden und normale Zeichnungen mit Blut sind erlaubt. Ihr könnt diese Inhalte gerne privat oder auf anderen Seiten (wie deviantArt) posten. Werden solche Inhalte jedoch gepostet, werden diese sofort gelöscht.
  3. Habt Spaß!

 


Wenn ihr die Regeln gelesen habt, stimmt ihr diesen automatisch zu.
Beim Verstoß der Regeln kann es zu Verwarnungen und Einschränkungen kommen.

 

Änderungen sind vorbehalten.

 

Abkürzungen / Bedeutungen


 

  • MYO (Make your own) - Mit einem MYO habt ihr die Erlaubnis, euch einen eigenen Akairavess zu erstellen. Dieser muss jedoch vor Veröffentlichung von Nadi-Chan oder VeritasU abgesegnet werden.
  • Verlosung Bei Verlosungen verfasst ihr meist Kommentare mit bestimmten Code-Wörtern und nehmt somit an der Verlosung teil. Verlosungen werden mit Hilfe von Online Generatoren ausgelost.
  • OTA (Offer to Adopt) - Wird ein Adoptable durch OTA vergeben, so bietet man Dinge die der Künstler sich wünscht. So z.B. Zeichnungen, Merchandise etc.!  Gebt beim Bieten am besten eure Künstlerseite / Website oder Beispiele mit an. Man sollte sein OTA erst abarbeiten, bevor man bei einem anderen OTA teilnimmt.
  • DTA (Draw to Adopt) - Bei einem DTA muss man den abgebildeten Adoptable zeichnen. Je nach Adoptable gibt es unterschiedliche Mindestanforderungen (Full-Color, Skizze, Halfboy, Fullbody etc.). Die Anforderungen stehen immer im Beitrag selbst.
  • CTA (Color to Adopt) - Eine besondere Form des DTA ist das CTA. Hierbei bekommt ihr die Vorlage eines Akairavess Adoptable vom Künstler und müsst diesem passende Farben geben!
  • WTA (Write to Adopt) - Bei einem WTA muss man eine Geschichte passend zum Adoptable verfassen. Meist gibt es einige Vorgaben an welche man sich halten muss, aber im Normalfall habt ihr freien Lauf beim Verfassen eurer Geschichte!
  • VERSTEIGERUNG - Wird ein Adoptable versteigert, bedeutet dies, dass ihr bis zur Deadline auf ihn bieten könnt. Das Höchstgebot gewinnt am Ende. Spaß Gebote sind zu unterlassen!
    Nach einer bestimmten Zeitspanne kann auch ein Autobuy hinzugefügt werden, wo man den Adoptable für einen Festpreis sofort kaufen kann.
  • PTA (Pay to Adopt) - Manche Adoptables werden als PTA vergeben. Das bedeutet, sie werden zu einem Festpreis verkauft.