Adoptionsregeln


  1. Die Akairavess sind eine geschlossene Spezies. Das bedeutet, dass sich nicht jeder einfach einen Akairavess designen darf. Ihr könnt Akairavess oder MYO (make-your-own) durch verschiedene Aktionen (z.B. Verlosung, Versteigerung, OTA, MYO) bei Nadi-Chan und VeritasU ergattern. (Auf Facebook und DeviantArt)
  2. Ihr müsst Nadi-Chan und VeritasU mindestens einmal als Urheber der Spezies/des Design/Adoptables erwähnen.
  3. Ihr habt die Rechte an dem Akairavess den ihr erwerbt, aber nicht die Rechte an der Spezies. Gebt die Spezies also nicht einfach als eure eigene aus!
  4. Ihr könnt gerne Merchandising mit eurem Akairavess machen, dies drucken und verkaufen. Wollt ihr einen Comic mit eurem Akairevess erstellen, sprecht dies vorher mit uns ab.
  5. Ihr dürft euren Akairavess aber nicht der Spezies entfremden und z.B. mit anderen OC’s oder Rassen OC’s in einem Comic/Manga/Geschichte/Buch etc. veröffentlichen / zeichnen. Euer Akairavess darf nur Freunde und Beziehungen innerhalb der Rasse haben und nicht mit anderen OCs / Spezien OCs. Gruppen Bilder mit all euren OCs und den Akairavess sind jedoch erlaubt.
  6. Wenn ihr euren Akairavess nicht mehr haben wollt, schreibt uns bitte an, damit wir alles weitere besprechen können.
  7. Ändert nicht einfach das Design eures Akairavess. Schreibt Nadi oder Veri eine Nachricht, wenn ihr etwas großes an eurem Akairavess ändern wollt. Kleine Veränderungen dürft ihr natürlich selber vornehmen.
  8. Ihr könnt maximal 5 Akairavess besitzen.
  9. Ihr dürft euch gerne euren zukünftigen Akairavess erstellen, dieser muss aber privat gehalten werden und darf nirgendswo gepostet oder geteilt werden. Ihr könnt den Akairavess mit einem MYO-Slot irgendwann verwirklichen. Aber bis dahin, bleibt er privat und inoffiziell.

 

Allgemeine Regeln:

 

  1. Seid freundlich! Keine Beleidigungen!
  2. NSFW Zeichnungen MÜSSEN zensiert werden!
  3. Habt Spaß!


Wenn ihr die Regeln gelesen habt, stimmt ihr diesen automatisch zu.
Beim Verstoß einer Regeln, folgt zuerst eine Warnung. Bei einem weiteren Verstoß wird man auf die Blacklist gepackt und kann vorerst keinen Akairavess mehr erwerben.

Abkürzungen / Bedeutungen


  • MYO (Make your own)
  • Mit einem MYO habt ihr die Erlaubnis, euch einen eigenen Akairavess zu erstellen. Dieser muss jedoch vor Veröffentlichung von Nadi-Chan oder VeritasU abgesegnet werden.
  • Verlosung Bei Verlosung muss man eigentlich nicht viel erklären. Ihr kommentiert mit dem, was vorgegeben ist und nehmt somit an der Verlosung teil.
  • OTA (Offer to Adopt) Wird ein Adoptable durch OTA vergeben, so bietet man Dinge die der Künstler sich wünscht. So z.B. Zeichnungen, Merchandise etc.! Am besten gibt man seine Künstlerseite/Website/oder Beispielbilder mit an, damit der Künstler eine gewisse Vorstellung hat, wie eure Werke so aussehen, welche ihr produziert.
  • DTA (Draw to Adopt) Bei einem DTA muss man den abgebildeten Adoptable zeichnen, welchen man ergattern will. Im Normalfall ist alles erlaubt (Skizze, Full-Color, Halfbody, Fullbody), aber man sollte am besten nochmal in die Beschreibung gucken, ob etwas bestimmtes gewünscht/vorgegeben ist!
  • CTA (Color to Adopt) Eine besondere Form des DTA ist das CTA. Hierbei bekommt ihr eine die Vorlage eines Adoptable vom Künstler und müsst dieser passende Farben geben! Der Künstler entscheidet dann, welche Farbkombination am besten passt.
  • WTA (Write to Adopt) Bei einem WTA muss man eine Geschichte, passend zum Adoptable verfassen. Meist gibt es ein paar Vorgaben an welche man sich halten muss, aber im Normalfall habt ihr freien Lauf beim verfassen eurer Geschichte!
  • VERSTEIGERUNG Wird ein Adoptable versteigert, bedeutet dies, dass ihr bis zur Deadline auf ihn bieten könnt. Das Höchstgebot gewinnt am Ende. Spaß Gebote sind zu unterlassen!
  • PTA (Pay to Adopt) Manche Adoptables werden als PTA vergeben. Das bedeutet, sie werden zu einem Festpreis verkauft.