Akaiva - Schule für magische Künste


Auf dem Kontinent Aine Og, nicht weit von der Hauptstadt Benzai entfernt, liegt Akaiva, die Schule für magische Künste.

Akairavess jeden Alters können diese Schule besuchen um dort zu lernen, wie sie ihre magischen Fähigkeiten kontrollieren können. Die Schule ist freiwillig, aber fast jeder junge Akairavess ist Schüler an dieser Schule.

Die Schule muss erfolgreich abgeschlossen werden, um einem Clan beitreten zu können.

 

Es gibt 3 verschiedene Klasse an der Akaiva Schule. 

 

- Rartaria, die Klasse für Akairavess mit normalen, magischen Fähigkeiten. Diese Klasse ist für ihr Selbstbewusstsein und ihre Stärke bekannt.

- Noricta, die Klasse für Akairavess mit seltenen, magischen Fähigkeiten. Diese Klasse ist für ihre Treue und ihren starken Teamgeist bekannt.

- Legartia, die Klasse für Akairavess mit legendären, magischen Fähigkeiten. Diese Klasse ist für ihr Wissen und ihre Hilfsbereitschaft bekannt.

 

 

Allgemeine Informationen:

  • Für jede einzelne Klasse gibt es einen extra Wohnflügel. Innerhalb der Woche schlafen die Akairavess dort, am Wochenende kehren viele Heim.
  • Jeder Lehrer hat sein eigenes Klassenzimmer in welchem er unterrichtet. Manche Fächer sind für bestimmte Akairavess festgelegt, andere kann man je nach Lust und Laune besuchen oder die freie Zeit nutzen um für Prüfungen zu lernen.
  • Nach erfolgreichem beenden aller Pflicht-Quests, können die Akairavess an der Abschlussprüfung teilnehmen. Nach erfolgreichem Abschluss und einem Gespräch mit dem Göttern, können die Akairavess dann einem Clan ihrer Wahl beitreten. Meist schlagen die Götter sogar passende oder bevorzugte Clans vor.
  • Die Schuluniformen müssen bei jeder Quest getragen werden!

Pflicht QUests für den Abschluss


Wenn ihr alle Quests erfolgreich abgeschlossen habt, schreibt uns um die Abschlussprüfung zu starten!

Schuluniformen